Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wissen aus der Praxis für die Praxis

Gehirngerechtes Lernen

Gerne halte ich für Sie Vorträge zu dem Thema "gehirngerechtes Lernen". Dieser Vortrag kann die Grundlage für Kurse, Ausbildungen und Lehrgänge sein. Typische Zielgruppen sind z. B.

  • Auszubildende im Unternehmen zum Beginn des Lehrjahres
  • Teilnehmer an Aus- und Fortbildungsmaßnahmen
  • Schüler und Studenten, die Inhalte neu aufbereiten wollen
  • Umschüler in Bildungsmaßnahmen
  • Einzelpersonen oder Gruppen, die neues Wissen besser behalten möchten
  • und viele andere mehr

Der Zeitrahmen für diesen Vortrag reicht von zwei Stunden bis zu einem ganzen Tag, je nachdem welches Ziel Sie mit dem Vortrag erreichen wollen. Je mehr Zeit Sie haben, desto mehr praktische Beispiele runden den Vortrag ab.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob dieser Vortrag für Sie der richtige ist, nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf. Gerne bespreche ich mit Ihnen unverbindlich die Rahmendaten und Details.

 

   

SPK-Finanzkonzept

 

 

 

 

 

 

 

 

Seminare und Training rund um das
Sparkassen-Finanzkonzept vom Selbständigen bis zum Unternehmenskunden.

Dozententätigkeit

 

 

 

 

 

 

 

 

Von der Wirtschaftslehre bis zur Bilanz- und Steuerpolititk im Unternehmen unterrichte ich praxisnah die Inahlte.

 Vorträge

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinter den Zahlen eines Unternehmens stehen Menschen. Was bewegt die Zahlen und vor allem die Menschen?

   

Über mich:

Kommunikation zwischen Unternehmen und Banken ist mein Stärke.

Als Sparkassenbetriebswirt mit umfangreicher Praxiserfahrung kenne ich die Anforderungen einer Bank an die finanzielle Konzeption eines Unternehmens. Doch hinter den Zahlen stehen immer Menschen. Was treibt die Menschen an und wie kann diese Energie im Unternehmen effizient genutzt werden?
Diese Fragen sind neben der rein fachlichen Vermittlung meiner Themen immer im Fokus. 

mein Angebot

  • individuell angepasste Seminare

  • Unterstützung bei der Einführung

  • Betrachtung aus verschiedenen Blickwinkeln und Rollen

  • kurzweilige Aufbereitung

  • praxisnahe Inhalte